FlappJack Transportgabel:
Effiziente Topflogistik für Gartenbau und Baumschulen.

Beetbreite

Für unterschiedlichste Beetbreiten von 3 – 8 m und Beetsysteme mit Wegen, Abständen und ohne.

Transporthöhe

Unterschiedliche Transporthöhen von 1,7- 3,5 m je nach gewünschter Arbeitsbreite (siehe Tabelle weiter unten auf der Seite)

Transportbreite

Je nach Beetbreite ergeben sich Transportbreiten von 1,5 – 4 m

Topfgröße

Wir passen die Zinkenart und Abstände auf Ihre Topfgrößen an.

Sie haben enge Gewächshäuser und weite Logistikwege, die durch Bestandsbauten verlaufen? Sie möchten aber trotzdem eine Topflogistik, die eine große Anzahl von Containern in kurzer Zeit bewegen kann? Der FlappJack ist dafür Ihre Lösung!
Durch den Klappmechanismus hinter der Topfgabel bekommen Sie die Möglichkeit, eine leistungsfähige breite Topfgabel zusammenzuklappen für schmale Fahrwege, kleine Türen und alte Gewächshäuser. Dadurch nutzen Sie Ihre alten Gebäude länger und haben einen größeren Ertrag mit den vorhandenen bezahlten Gebäuden.

Sie können trotz Ihrer vorhandenen Bebauung eine sehr effiziente Logistikkette für Ihre Containerpflanzen etablieren. Wo Sie heute noch zwei Stapler mit schmalen Gabeln benötigen, um die Containermengen zu bewegen, können Sie mit der Klappgabel, einem Mitarbeiter und einem Stapler aufgrund der geringen Nebenzeiten sogar mehr Töpfe befördern. Sie bestücken sauber und gerade breite Beete und nutzen an der Topfmaschine das Pufferband komplett aus.

Der FlappJack lässt sich an unterschiedlichen vorhandenen Trägerfahrzeugen anbauen. Wichtig ist eine vorhandene Hydraulik und idealerweise ein oder sogar zwei freie Steuergeräte/Ventile für die Bewegung der Gabel. Auch auf Ihre betrieblichen Anforderungen können wir mit der Flexibilität der angebauten Topfgabeln reagieren. Egal welcher Topf, welches Raster oder welche Wege Sie sich wünschen, wir können auf Ihre Bedürfnisse beim Design der Transportgabeln eingehen.

Unser Ziel ist die perfekte Transportzange für Ihre günstige und leistungsfähige Topflogistik!

Ein neuer Standard bei der innerbetrieblichen Topflogistik, die sich Ihren Gegebenheiten anpasst.“

Spezifikation

Die FlappJack Klappgabel
ist in vielen Varianten erhältlich.

30004000500060007000
Beetbreite (m)3 – 44 – 55 – 66 – 77 – 8
Transportbreite (m)1,5 – 22 – 2,52,5 – 33 – 3,53,5 – 4
Transporthöhe (m)1,7 1,923,53,5
TöpfeNach KundenwunschNach KundenwunschNach KundenwunschNach KundenwunschNach Kundenwunsch
Gewicht Klapprahmen (kg)50 – 8080 – 100100 – 120120 – 150150 – 200
Gewicht Gabeln* (kg)180 – 480240 – 600300 – 720360 – 840420 – 960
Gesamtgewicht (konfigurationsabh., zzgl. Gewicht der Töpfe)230 kg (17er Topf 3m) – 560 kg (9er Topf 4m)320 kg (17er Topf 4m) – 700 kg (9er Topf 5m)400 kg (17er Topf 5m) – 840 kg (9er Topf 6m)480 kg (17er Topf 6m) – 990kg (9er Topf 7m)570 kg (17er Topf 7m) – 1160 kg (9er Topf 8m)
* Abhängig vom Topf, bspw. 17er Topf 60kg/m, 9er Topf 120kg/m

Transport

Die FlappJack Transportabmessungen erlauben den effizienten Transport einer großen Anzahl Töpfe auf engen Wegen und durch niedrige Durchfahrten (4-6m Beetbreite lassen sich auf 2-3m Transportbreite reduzieren).

Robust

Ihre FlappJack Transportgabel wird individuell auf Ihre Beetsysteme angepasst. Auch Abstände für Wege zwischen Ihren Beeten lassen sich realisieren.

Schlagkräftig

Mit nur einem Trägerfahrzeug, egal ob Stapler, Radlader oder Hoflader, lassen sich viele Containerpflanzen in engen Bestandsbauten auf einmal bewegen.

Zinkenlänge

Die Zinkenlänge der Transportgabeln lässt sich auf Ihre Bedürfnisse und Trägerfahrzeuge anpassen. Bis zu 2 m sind ohne Weiteres möglich.

Flexibel

An das FlappJack Klappmodul lassen sich je nach Topfgröße und -art unterschiedliche Transportgabeln anbauen.

Trägerfahrzeug

Grundsätzlich lassen sich alle vorhandenen Fahrzeuge als Trägerfahrzeuge für den FlappJack anpassen.

Impressionen

Der FlappJack
maßgeschneiderte Lösung für Topflogistik in enger Umgebung.

Kontakt aufnehmen

Wir beraten Sie gerne und
freuen uns auf Ihr Projekt.